Praxis CompleSana GmbH

Naturheilkunde


PRAXISPHILOSOPHIE


Grade bei chronischen Gesundheitsstörungen besteht der Vorteil auf Seite der Naturheilkunde oder biologischen Medizin in einer Priorität der Ursachenfindung plus der Begleitung des Patienten auf dem Weg in einen gesunden oder mind. verbesserten Zustand.

Leider wurde in den letzten Jahren die Naturheilkunde immer öfter mit Esoterik vermischt. Dies war jedoch nicht der Ursprung der Naturheilkunde.

Bei CompleSana gibt es keine esoterischen Anteile. Die Praxis grenzt sich bewusst von diesen Therapieangeboten ab. Die Therapien setzen auf natürliche Anwendungen und biophysikalisch nachvollziehbares Wissen.

Das Praxisangebot orientiert sich an einer europäische-christlichen Heilkunde, mit Sicht auf den Menschen als Teil der Schöpfung und der aus ihr entspringenden Ordnung.

Nicht umsonst gibt es Tag und Nacht, Kälte und Wärme, Jahreszeiten, Spiralformen in der Natur uvm. So bedeutet z.B. der alte Naturheilkundebegriff "Ordnungstherapie" eine der Hauptsäulen zur Gesundheit. Was aus der Ordnung fällt, läuft nicht mehr rund oder nicht mehr wirklich gesund.

Der Patient ist als Mensch natürlicher Teil der Schöpfung und kann aus dieser wieder Gesundheit erlangen. Auch in diesem Sinn ist eine Heilung von Körper - Geist - Seele im Fokus zu behalten.